SIGNUU Logo

    Product was successfully added to your shopping cart.

    Laserschneiden von Folien

    Das Laserschneiden von dünnen Folien führt zu exzellenten Ergebnissen, die sich mit keiner anderen Bearbeitungsmethode reproduzieren lassen. Filigran geschnittene Folien werden zum Beispiel bei der Leiterplattenproduktion oder zur Herstellung von Tastaturen benötigt. Aber auch einfache Schablonen lassen sich per Laserschnitt schnell, günstig und mit feinsten Details produzieren.

     

     

    Funktionsweise beim Laserschneiden von Folien

    Für das Schneiden von dünnen Folien eignet sich die Lasertechnik besonders gut. Die Folie wird berührungslos präzise und schnell geschnitten. Die punktuelle Erwärmung des Werkstücks führt zu klaren und versiegelten Schnittkanten ohne Grate oder Schmauchspuren. Die Funktionsweise des Lasers ermöglicht die Umsetzung kleinster Schneidradien und aufwändiger Formen. Das Material wird durch die punktuelle Erhitzung an der Schnittkante verschmolzen, wodurch saubere Schnittkanten ohne Schmauchspuren entstehen. Das berührungslose Laserschneiden ermöglicht außerdem das gleichzeitige Schneiden mehrerer verschiedener Folien in einem Arbeitsgang, wodurch Energie und Kosten gespart werden.

    Vorteile bei Lasergravur und Laserschneiden von Folien

    • berührungsloses Schneiden ohne Quetschungen
    • perfekte Schnittkanten ohne Grate oder abgesplitterte Farbe
    • gleichzeitige Bearbeitung mehrerer Folienschichten übereinander